"Wir machen Kunden zu Fans" - oder so?!

„Wir machen Kunden zu Fans“ … die Leidensgeschichte der Jas F.

aus W an der L.

 

Tatort Donnerstag der 08.04.2010.

 

Die ahnungslose Jas F. betrat ihre Wohnung, in der Annahme einen völlig unkomplizierten Internetanbieter-Wechsel vollzogen zu haben. -Falsch gedacht-

 

Also ich kam nach Hause, und es funktionierte nichts mehr! Gar nichts! Das Einzige was mein neuer Internetanbieter geschafft hatte, war, das meine „A. aus dem Wunderland“ zum 08.04.2010 gekündigt hatte. Super – nette Sache. Gut das ich eine gewisse – nennen wir es mal – Beziehung zum Roten Riesen habe… Nun denn nach vielem Hin und Her und Her und Hin – trotzdem keine effektive Lösung.

 

In diesem Fall kann ich von dem Phänomen berichten, 3 Personen – 4 Meinungen…

 

Ehrlich gesagt bin ich es leid, mich noch weiter darüber ärgern zu müssen. Da wir uns nicht mit einem Anschlusstermin für das Internet in 2 Wochen zufrieden gegeben haben, haben wir zur Zeit einen UMTS Stick – der allerdings auch nur bedingt funktioniert – da unsere UMTS Verbindung im Ort generell nicht so der Hit ist. Naja Hauptsache 3 Monate kostenlos?!

 

Wenigstens kann ich ein wenig meine Internetsucht stillen – gebt den „Suchtis“ was sie wollen und sie sind glücklich!

 

In dem Sinne…

 

Rote-Riese-feindliche-Grüße

 

Jas

 

0 Kommentare

Ich bin verliebt in mein Fluval Edge Nano!

„Sehen Sie völlig neue Perspektiven durch klare Oberflächen-Draufsicht erstes Nano Aquarium mit Aussenfilter vergessen Sie Kalkränder und verkalkte Abdeckscheiben Größe: 43 x 22,4 x 26 cm entspricht ca. 25 Liter

 

Die "Einstiegsdroge" in die geheimnisvolle Welt der Aquaristik Schlicht, aber doch elegant! Die architektonischen Linien des FLUVAL EDGE Nano-Aquariums bringen Emotion und Klarheit durch seine besondere Architektur in Einklang.

 

Durch ein versiegeltes Glasoberteil und die 100%igeBeckenfüllung wird ein spektakulärer glasklarer Blick von oben geboten und die Verdunstung vermindert.“

 

Für mich klingt es wie Musik in meinen Ohren… DAS ist Kunst… Eine Sinfonie der Sinnesorgane…

 

So bisher habe ich nur die Wasserpflanzen…

Es ist gar nicht so einfach… Jetzt müssen die Pflanzen erst mal ihre Giftstoffe absondern, um dann ohne Pestizide ins Aquarium gesetzt werden. Morgen müsste das Becken per „Götterbote“ kommen… Also mal sehen wie das alles so wird. Ich bin total gespannt… Wenn hier Aquarianer das lesen – einfach mal melden… Tipps kann ich immer gebrauchen!

 

Also einen schönen Abend Euch…

 

Aquaristik-begeisterte Grüße

 

Knutsch

 

Eure Jas

 

mehr lesen 0 Kommentare

Frohe Ostern

0 Kommentare

JasBlog on Social Media