Rodeln im Flachland

Huhu Ihr Lieben,

um 14:00 Uhr werde ich abgeholt und kann - so glaube ich - zum ersten Mal in diesem Jahr den "weißen Mist" wirklich mal genießen. Meine Eltern holen mich zum Rodeln ab... ich überlege gerade wie lange ich nicht mehr rodeln war... -es muss seeehr lnge her sein, denn ich weiß es nicht mehr.-

 

Nun stellt sich mir (mal wieder) die Frage, welche mich grundsätzlich beim Ausgehen quält "Was ziehe ich an?!". Ich bin der Überzeugung, dass pro gesunkene 5° Celsius ein Kleidungsteil dazu kommt. Ein einfaches Beispiel:

 

  • Bei 35° wünscht man sich, dass man einen Garten hat, in den niemand schauen kann - damit man die ganze Zeit nackt in der Sonne liegen kann
  • Bei 30° liegt man, in dem besagten Garten, nur mit Bikinihöschen
  • wenn dann die 25° vom Thermometer angezeigt werden... sieht man einen kompletten Bikini an... (denn so schnell bekommt man da auch keinen Rand vom Oberteil... *lach*)
  • bei 20° wird es schwieriger man kann sich nicht entscheiden ob eine lockere Jeans und ein T-Shirt ausreichen (entscheidet sich dann aber doch für selbiges)
  • bei 15° kommt eine Jacke dazu, je nach Windstärke auch manchmal in Fließ
  • bei 10° holen wir die Winterpullis raus und die dicken Jacken
  • bei 5° fangen wir an uns "Unterhemden" (also Frauen Tops, und Männer Feinripp *bähh*) anzuziehen
  • bei 0° werden die Boots ausgepackt... (auch sehr stylisch diesen Winter... :o))
  • wenn wir "nur" -5° haben... ziehen wir auch dicke Socken in unseren Boots an (hier nur bis unsere Füße nassgeschwitzt sind)
  • bei -10° wird es schwieriger... aber auch da wird ein Lösung gefunden... einfach Stumpfhose unter die Jeans - hält auch warm!
  • 15° minus - ich finde es arschkalt... nicht mehr witzig und völlig unnötig - (gut das wir in der gemäßigten Zone wohnen :o)) jetzt ist es wirklich schwer sich noch dicker einzupacken... zu BH, Slip, Sneaker-Socken, selbstgestrikte Baumwollsocken, Top, Winterpulli (am besten mit Norweger-Muster), Strumpfhose, Mütze, Schal, Handschuhe und den dicken Boots gesellt sich nun auch noch die Leggins über der Strumpfhose und unter der Jeans... so geht man also zum Rodeln - um nach einiger Zeit verschwitzt aufzugeben... und eine kalte Cola oder ein kaltes Bier zu trinken...

 

So nun geh ich mich anklatern... in der Hoffnung dass ich mit Strumpfhose und Leggins meine Jeans noch zubekomme!!!

 

Ihr werdet später noch ein paar witzige Bilder bekommen...- also ich werde Bericht erstatten...

 

Macht's gut...

knutsch

die Jas

0 Kommentare

Achterbahn entgleist - Technik die "begeistert"

Heute Morgen erreichte mich folgende Nachricht:

 

...Auslöser der Achterbahn-Tragödie war menschliches Versagen. Es fehlte ein Stück Gleis, so der TÜV nach der technischen Überprüfung. Dem Rollercoaster Tycoon 3 wurde mit sorfortiger Wirkung die Betriebserlaubnis entzogen…

 

Gerade ich - als bekennender Achterbahn-Fan bin ich geschockt über die Fahrlässigkeit mancher Ingenieure... *lach*

Na dann viel Spaß... und das nächste mal immer vor der Fahrt schauen ob nicht irgendwo Teile fehlen. *grins*

 

halsbrecherische Grüße

knutsch

die Jas

0 Kommentare

Von busfahrenden Dorfkindern

Foto by Lars
Foto by Lars

Ich musste heute mal wieder feststellen das manche Menschen leicht ihrer Herkunft zugeordnet werden können.

Dieser Einfall kam mir im Bus... weil ich wieder -einmal- vor der verschlossenen, hinteren Bustür stand - und jemand zu "blöde" war auf den Knopf "Tür auf" zu drücken. Jaha ich arbeite und fahre in einer deutschen Metropole - dem verfrorenen Hamburg. Hier muss man auf einen Knopf drücken damit die Tür sich öffnet - nicht wie auf dem Land! - ich weiß es ist schwer verständlich aber wirklich so!

 

Als ich dann doch aussteigen konnte - in der Zwischenzeit hatte ich auf den Knopf gedrückt - bemerkte ich das nächste Problem... Das Wetter - es war zwar nicht mehr soooo kalt - aber nass und verfroren. Und gerade ich bin prädestiniert zu Bänderrissen... Ich sag nur "linker Fuß" einmal alle "Außenbänder" und einmal "Innenbänder"... und danke zur Zeit kann ich wirklich auf weitere Bänderrisse verzichten.

 

Nunja ansonsten ist mein Tag relativ ruhig verlaufen... Ein Tag in der Berufsschule, danach Treffen mit Lars und Paps - und schönes Kaffeetrinken... Also alles tutti :o)

 

So nun wünsche ich allen einen geruhsamen Abend

und später bitter-süße Träume.

knutsch

die Jas

 

0 Kommentare

Knuuutsch

Was für ein Wochenende!

Eigentlich war es so anstrengend, dass ich schon wieder Wochenende gebrauchen könnte *smile*.

 

Ich habe am Freitag in der Firma erfahren, dass ich alle Berichte (Berichtshefte) am Montag - jahaaaaa den nächsten!- abgeben muss. So weit wäre das ja nicht so schlimm gewesen, wenn ich regelmäßig geschrieben hätte... Naja somit habe ich mein Wochenende mit Berichtsheft schreiben verbracht... Von daher gibt es hier nicht viel Neues - beziehungsweise gar nichts Neues...

 

Ich halte Euch aber auf dem Laufenden...

 

knutsch ich hab Euch lieb

 

die Jas

0 Kommentare

Kryptisch - aber irgendwie gut!

Hamburgerin Kaffeesüchtig Sonnenanbeterin  gnadenlose Optimistin Hamster und Hunde - Mama liebevoll Tochter verrückt stolze Nichtraucherin (schein)naiv  merkwürdig Dosenöffnerin melancholisch Schnellvertipperin nachdenklich verstecke mich gerne hinter Sonnenbrillen unsicher Panikfee lilaliebend Musikliebhaber Kuschelbedürftig Sonnenschein perfektionistisch selbstkritisch Chaotisch liebenswert süß?! Sommersprossenhaber Mitteilungsbedürftig Schwester Wasserratte Morgenmuffel

0 Kommentare

Gespaltene Persoenlichkeit

Vorhin sah ich einen Teil des besten Comedyprogramms der letzten Jahre.
Die Rede ist von HaPe Kerkeling live auf dem Sender mit den drei Buchstaben welcher mit R und TL aufhört. Der in seiner Rolle als "Efje van Dampen" sich in eine Art Trance versetzen ließ. In diesem Zustand wollte sie/er - ja was ist er denn nun?!- demonstrieren dass eine "Frau" mehrere Persönlichkeiten in sich trägt. "Sie" sprach in "ihrem" Fall von achtzehn unterschiedlichen Persönlichkeiten...

 

Nun stellt sich mit die Frage ob nur die wandlungsfähigsten aller Frauen diese "Gabe" haben - oder ob jede Frau so viele verschiedene Facetten hat. Ich denke aus eigener Erfahrung kann jeder sagen, dass jeder unterschiedliche Seiten hat. Da gibt es die "Schüchterne", die "Verspielte", die "Selbstbewusste", die "Verführerische"... - ich könnte ewig so weiter machen - Können wir diese Rollen selber wählen? Werden wir in diese Rollen gesteckt? oder rutschen wir in bestimmten Situationen automatisch in diese Rollen?

 

Es gibt auch Rollen die einem mehr "liegen" und in denen man sich "wohler" fühlt. Und ich denke auch, dass jeder eine Hauptrolle hat - die Hauptrolle in seinem Lebens.

 

Ich glaube auf diese Fragen kann ich keine Antworten finden... Was meint Ihr? Ich finde es ist ein schwieriges Thema... weil es auch sehr persönlich ist.

 

Ich verabschiede mich nun in Bett...

süße Träume

knutsch

die Jas

0 Kommentare

Tunnelspiele - unfreiwillig

Hallo meine Liebsten,

der Begriff Tunnelspiel kommt aus dem SM-Bereich und bedeutet so viel wie „Spiele die nicht abgebrochen werden können!“
 In diesem Zusammenhang möchte ich nur noch Salben wie „Finalgon“ oder reizende Lebensmittel wie „chinesischer Senf“ oder „Sambal Olek“ und die menschlichten Schleimhäute erwähnen. Den Rest erledigt wie gewohnt Euer Kopfkino.

Heute hatte ich dann, demnach zu Folge, ein unfreiwilliges SM-Erlebnis. Denn ich war gerade dabei die Peperoni für eine Nudelsoße –Arrabiata-  kleinzuschneiden, als ich eine Wimper in meinem Auge bemerkte. Und jetzt könnt Ihr alle mal raten was ich gemacht habe? – richtig ich habe meine Hände ausgiebig mit ph-neutraler Seife gewaschen um mir anschließend mein Auge mit klarem Wasser auszuspülen. *ich lach mich weg* - natürlich nicht! Ich rieb mir schön den „Saft“ der Peperoni in mein rechtes Auge. Glaubt mir ich hatte danach Schmerzen wie noch nie zuvor…

So nun geht’s meinem rechten Auge schon viel besser… - klares Wasser hilft.

@ MDT: Ich kenne Dich mittlerweile und ich denke ich weiß was Du denkst „typisch!“ *lach*

So ich hab Euch alle ganz dolle lieb

*knutsch*

Die Jas

 

0 Kommentare

Einfach mal so...

Für einen wichtigen Menschen in meinem Leben:

 

Wenn man so will bist du das Ziel einer langen Reise
Die Perfektion der besten Art und Weise
In stillen Momenten leise
Die Schaumkrone der Woge der Begeisterung
Bergauf mein Antrieb und Schwung

 

Ich wollte dir nur mal eben sagen, dass du das Größte für mich bist
Und sicher geh'n, ob du denn das selbe für mich fühlst
Für mich fühlst

 

Wenn man so will bist du meine Chill-Out-Area
Meine Feiertage in jedem Jahr
Meine Süßwarenabteilung im Supermarkt
Die Lösung wenn mal was harkt
So wertvoll, dass man es sich gerne aufspart
Und so schön, dass man nie darauf verzichten mag

 

Ich wollte dir nur mal eben sagen, dass du das Größte für mich bist
Und sicher geh'n, ob du denn dasselbe für mich fühlst
Für mich fühlst

 

Ich wollte dir nur mal eben sagen, dass du das Größte für mich bist
Und sicher geh'n, ob du denn dasselbe für mich fühlst
Für mich fühlst

 

Ich wollte dir nur mal eben sagen, dass du das Größte für mich bist
Und sicher geh'n, ob du denn dasselbe für mich fühlst
Für mich fühlst

 

Ich wollte dir nur mal eben sagen, dass du das Größte für mich bist
Und sicher geh'n, ob du denn dasselbe für mich fühlst
Für mich fühlst

 

Ich liebe Dich!

4-ever Yours

0 Kommentare

Meine Aussichten

Jungfrau

Tages-Horoskop am 05.01.2010

 

für Jasmin, geboren am 04.09.1990 (Jungfrau) (Ausführliche Fassung)

Mit Verstand und Gefühl
Mehr als üblich sprechen Sie über Ihre Gefühle. Durch das Gespräch finden Sie leicht Kontakt und zeigen vermutlich auch Interesse für das Seelenleben anderer. Sie formulieren Ihre Gedanken nicht besonders sachlich und logisch, dafür um so menschlicher.

Sie sind stärker als Sie denken
Vertrauen Sie auf Ihre Kraft! Sie können Ihren Einfluß geltend machen und Ihre Überzeugungen durchsetzen. Sie wirken intensiver als sonst, ziehen aber auch aufwühlende Situationen an.

Im Alltag auftanken
Heute zählen die kleinen, unauffälligen Dinge des Alltags. Sie suchen und finden Wohlbefinden vor allem dann, wenn Sie die Anforderungen des Tages tadellos bewältigen können. Die materielle Existenz steht im Zentrum Ihrer Aufmerksamkeit. Übersicht und Ordnung sind Ihnen wichtig.

 

Anmerkung der Redaktion *lach* (das wollte ich schon immer mal schreiben): Klingt irgendwie durchwachsen - und ja ich bin froh, wenn in den Berg von Arbeit hinter mir haben *grins*

Naja ich melde mich dann heute Abend...

bis später

knutsch

die Jas

0 Kommentare

Noch mehr ueber mich

Ich hab da mal ein Stöckchen bei meiner Lieblings-Mami gefunden und aufgehoben :o)

 

Mellina!

 

HSV oder Bayern?

Ganz klar HSV!

Beatles oder Rolling Stones?

Ich bin für die Beatles – schon aus dem Grund das sie im ganz weit entfernten Sinn auch „hamburger Jungs“ sind.

Schwarzenegger oder Van Damme?

Hmm weder noch.

Rot- oder Weißwein?

Also wenn dann rot…

Mallorca oder Ibiza?

Egal hauptsache Party

Berlin oder Bonn?

Berlin

Auto oder Motorrad?

Auto

Pizza oder Pasta?

Pasta… am besten selbstgemacht

Fernsehen oder Radio?

Fernsehen

PC oder Apple?

Laptop – mit Vista!

DVD oder VHS?

DVD – klare Sache

Tag oder Nacht?

Nacht – aber das funktioniert nur in einer Metropole wie Hamburg

Sekt oder Selters?

Sekt! Mit meinen Mädels

Internet Explorer oder Mozilla?

Grundsätzlich Mozilla

Brot oder Brötchen?

Brot – Vollkorn

schwarz oder weiß?

Weiß… oder doch schwarz? – keine Ahnung

CD oder Vinyl?

CD! Obwohl mittlerweile eher iPod

Kaffee oder Tee?

Kaffee in der Firma – Tee zu Hause

Füller oder Kuli?

Füller

Schoki oder Chips?

Chips

Dusche oder Wanne?

Wanne, aber auch nur wenn ich ganz viel Zeit habe!

Turnschuh oder Lackschuh?

High Heels!

Winter oder Sommer?

Sommer! Klare Sache – Pro Erderwärmung

Steak oder Würstchen?

Weder noch.

Blut oder Fleisch?

Versteh ich nicht…

ARD oder ZDF?

Schon wieder Enthaltung? – ProSieben und RTL

Spiegel oder Focus?

Spiegel online

Nokia oder Motorola?

Egal… kommt auf das Modell an.

Ski oder Strand?

Sonnenkind, immer noch

Adidas oder Puma?

Adidas

Brief oder eMail?

eMails – ganz klare Sache… Ich schreibe nur Briefe an Menschen die mir wirklich wichtig sind!

Tatort oder Polizeiruf?

Beides nicht meins.

Anruf oder SMS

SMS

James Bond oder Borat?

Der Vergleich ist der Hammer.

Hund oder Katze?

Hund – meine Angie

GZSZ oder ViB?

GZSZ – ohne Ausnahme

 

Familie oder Freunde?

Ist das nicht das Gleiche? (Melly wieder geklaut)

BMW oder Mercedes?

Mercedes… SLK *sabber*

FAZ oder SZ?

MoPo

Simpsons oder Spongebob?

Och nee…

Heidi oder Naomi?

Heidi Klum

Micky oder Donald?

Donald, wer will denn schon so’ne perfekte Maus? (sry Melly gklaut)

kicker oder SportBild?

Mir wurscht

YouTube oder myVideo?

Youtube…

Sean oder Roger?

Wer?

GMX oder WEB?

Web!

0 Kommentare