MasterClass Juni - Fokus auf Finanzen

YAAAAY - ich melde mich aus dem Urlaub zurück. - Ein paar Fotos gab es auf Instagram oder meiner Facebook-Seite, wer Lust hat, aber nun zum eigentlichen Thema.

 

Wer kennt das nicht, der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch der Urlaub mit der Familie oder dem Partner und die Urlaubskasse ist nach wie vor leer. Um genau das zu beheben und die Schwachstellen auf den Prüfstand zu stellen, habe ich mir für diesen Monat etwas überlegt. 

Was genau ist diese JasBlog-Masterclass eigentlich?

Ab sofort gibt es zu jedem Monatsanfang eine Übersicht in Kalenderform in der wir eine klassische "Baustelle" des Lebens genauer unter die Lupe nehmen. Denn mal ehrlich, eigentlich gibt es viele Bereiche, an denen wir gemeinsam arbeiten können. Egal ob Finanzen, wie in unserem ersten Monat (Juni 2019) oder Beziehungen, Selbstliebe, Nachhaltigkeit, Aufgeschobenes oder Ausmisten, wir gehen die Dinge endlich gemeinsam an. Und das Ganze in einer Art "Projektmonat", der MasterClass eben. Nach wie vor, bleibt alles auf JasBlog kostenlos. Keine Sorge, ihr bekommt natürlich immer eine Email, wenn es Neuigkeiten gibt.

Hier ein paar Erläuterungen, zu unserer Vorlage im JasBlog-Club-Bereich:

  1. Setze Ziele - male Dir genau aus, wofür Du sparen willst - Ziele helfen Dir dabei sehr! 
  2. Umschlag Methode - Teile Dir Budgets pro Woche ein und lege sie Dir bar in einen Umschlag (Einkäufe, Kleidung, Drogerie, Spaß, Notfallgroschen, Auto) alles was am Ende der Woche übrig war, stecke in die Spardose. War ein Budget zu knapp, setze es für die kommende Woche hoch.
  3. Familien-Grillen - lade doch Deine Familienmitglieder / Freunde / Nachbarn zum grillen ein. Jeder bringt das mit, was er auf den Grill legen möchten und zusätzlich teilst Du jedem ein weiteres Mitbringsel zu. (Getränke, Saucen, Salat, Zaziki, Brot, Kräuterbutter etc.)
  4. Ausgaben-Stopp - versuche eine ganze Woche nicht einkaufen zu gehen. Plane vorher Dein Essen ein, kaufe einmal ein und brauche danach nur auf. Schaue auch mal, was der Tiefkühler so hergibt. 
  5. 3-Teile verkaufen - gerade für den schnellen Taler eignen sich regionale Facebook-Gruppen prima. Egal ob Kinderflohrmarkt, IKEA-Fans oder Hobbygruppen - direkt abgeholt, hat man auch schnell den Euro in der Hand. Bitte direkt in die Spardose stecken.
  6. Selbstkochen-Woche - in dieser Woche gibt es keine Restaurantbesuche und kein Lieferservice - Du wirst überrascht sein, was hier für ein enormes Einsparpotential schlummert
  7. Low-Budget Familienspaß - Wie wäre es mal mit einem Familiendinner im Park? Gemeinsam außerhalb essen und dabei noch Spaß haben ist GROSSartig. 
  8. Vorräte aufbrauchen - schau mal was in Deinen Schränken noch liegt und brauche es auf. Auf www.restegourmet.de findet ihr eine zutatenbasierte Rezeptsuche. Einfach mal ausprobieren.
  9. Angebote checken - der Klassiker. Einfach mal teure Markenartikel nur im Angebot kaufen. 

Bock auf die Vorlage zum ausdrucken? - So geht's:

Her mit dem Download

Bitte trage Dich in unseren Verteiler ein. Du erhältst Dein Passwort zum JasBlog-Club direkt per E-Mail in der Willkommens-Mail!


Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit der Vorlage und frohes Sparen! 

Mehr kostenlose vorlagen?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0